Notfall

Notfall / Feuer 112 Polizei 110
0241 / 432-37 0000 0241 / 9577-11111

Damit Sie in Notfällen richtig Erste Hilfe leisten können, finden Sie unter nachstehenden Links Videos und Anleitungen:
Hinweis: Nach Aufruf der YouTube-Filme kann anfangs auch noch Werbung eingeblendet werden. Diese kann in der Regel aber nach einigen Sekunden übersprungen werden.

Empfehlung: Machen Sie sich mit der Handhabung dieser WEB-Seite vertraut damit sie im Notfall, wenn Sie unter Stress stehen, sicher die richtige Anleitung finden.

Atem- und Herzstillstand, Reanimation

Schlaganfall

Herzinfarkt

Herzinfarkt bei Frauen

Blutvergiftung / Sepsis

Stabile Seitenlage

Druckverband anlegen

Epileptischer Anfall

Wie funktioniert ein Defibrillator?

Erste-Hilfe-Fibel (RK)
(Hinweis: Nach Aufruf der WEB-Seite erscheinen allgemeine Hinweise und eine Kurssuche. Darunter kommt man dann über ein Inhaltsverzeichnis zu den Erste-Hilfe-Themen. (Ggf. kann auch noch der Hinweis (großflächig) erfolgen, das Cookies verwendet werden. Über „Details Anzeigen“ öffnet sich ein Feld „Ihre Cookie Einstellungen“. Dort sind die erforderlichen ein- und die restlichen ausgeschaltet. Mit „Speichern“ übernimmt man diese Auswahl.))

Ärztlicher Notdienst, Aachen

Notdienst Apotheken, Aachen

Giftnotruf, Bonn: (0228) 1 92 40

Giftnotruf, alle

Weitere Notfall-Nummern wie z.B. Sperre für Bankkarten / Telefonseelsorge / Telefon für Kinder, Jugendliche und Eltern / Gewalt gegen Frauen sind zu finden im (Online-) Telefonbuch

und ergänzend in einer Aufstellung der Caritas Aachen