Kategorien
Uncategorized

Kinder-Impf-Termine, Long Covid

In den Aachen-Arkaden sind wieder einige Termine für Kinder freigeschaltet. Die Möglichkeit sich auf eine Warteliste für abendliche Rest-Impfungen ist auch noch gegeben.

Ab sofort gelten neue Isolations- und Quarantäneregelungen (siehe Lagebericht unserer Krisenstäbe).

Die Coronaschutzverordnungen sind so umfangreich, dass man sich am Besten nur den für einen selbst zutreffenden Bereich (z.B. Sport) selbst raussucht.

Interessant ist gerade unter Berücksichtigung der „milderen Omikron-Verläufe“ die Präsentation „Diagnose: Long Covid“ des ZDF.

Kategorien
Uncategorized

Zensus 2022, Zählung ab Mai, Helfer gesucht

Datenbasis schaffen: Wir werden gezählt, ebenso wie die Gebäude und Wohnungen“. So überschreibt Frau Vallot in den AachenNews ihren Beitrag vom 13. Januar.

Die Stadt Aachen sucht für diese Zählung noch Freiwillige, die gegen eine attraktive Aufwandsentschädigung als „Interviewer“ mithelfen.

Ergänzende Infos zum Zensus finden Sie auf der dafür eingerichteten Internetseite.

Kategorien
Uncategorized

Wear the most protective you can

Aljazeera und Reuters berichten heute von der dringenden Empfehlung des amerikanischen CDC (Center for Disease Control and Prevention), zum Schutz vor Omikron nur die bestmöglichen Masken zu tragen. Es wird auch auf die Unterschiede der unterschiedlichen (amerikanischen) Typen eingegangen. Ein weiterer Beitrag geht auf die bessere Wirkung der Masken bei korrektem Sitz ein. (Leider alle diese Artikel bisher nur in Englisch gefunden.)

Ein deutscher Beitrag von „Masken Sicher“ stellt einen Vergleich zwischen den (amerikanischen) N95 und unseren FFP2-Masken auf.

Kategorien
Uncategorized

Neujahrsgruß der Oberbürgermeisterin

Im YouTube-Kanal der Stadt Aachen blickt Frau Keupen zurück auf das vergangene sowie das neue Jahr:

[Auch wenn 2022 erst wenige Stunden alt ist, freut sich Oberbürgermeisterin Sibylle Keupen schon heute auf ein Jahr voller spannender Projekte, Neuanfänge und vor allem ganz viel guter Zusammenarbeit mit den Bürger*innen der Stadt.]

Kategorien
Uncategorized

Jugendpreise für Naturforscher in Aachen, Bocholt und Duisburg

So überschreibt der WDR eine freudige Nachricht über die Verleihung des Dr. Hermann-Klingler-Jugendpreises vom NABU an einen Aachener Kindergarten.

Aus dem Bericht des NABU: [Die NABU-Naturforscher sind eine Gruppe von Kindergartenkindern des pro futura Montessori Kinderhauses St. Sebastian, die jede Woche gemeinsam die großen und kleinen Naturwunder in ihrer Umgebung entdecken. Das Engagement geht zurück auf zwei Umweltpädagoginnen, Britta Mahn und Betty Malangré, die vor 10 Jahren die Naturforschergruppe für ihre eigenen Kinder ins Leben riefen und sie immer noch zusammen leiten.]

Kategorien
Uncategorized

Kinder-Impftermine

Seit gestern sind zwar wieder Impftermine für Kinder in den Aachen-Arkaden verfügbar wie auch Frau Vallot in ihren AachenNews berichtet, aber schon wieder fast alle vergeben.

In der Übersicht der Krisenstäbe geht es auch um die geänderten Vorschriften, die ab morgen gelten.

Kategorien
Uncategorized

RND-Beiträge „Familie – Kinder“

Das RND brachte vor Kurzem den Beitrag „Wie Kinder ihre ursprüngliche Freude am Rechnen behalten.“ Besonders im Vorschulalter ist die Beschäftigung mit Kindern in diesem Bereich sehr belebend für beide Seiten.

Weitere Kolumnen der Serie sind z.B. „Kinderfragen: Eltern müssen nicht alles wissen.“ und „Generation lebensunfähig: Warum jedes vierte Kind unglücklich ist.

Kategorien
Uncategorized

Proteste, dafür und dagegen / Neuerungen für KITAS und Schulen

Samstag war die lautstarke Minderheit mal wieder auf den Straßen. In einem älteren Beitrag überlegt Frau Vallot in ihren AachenNews auch, was das denn für Leute sein können, die da mitlaufen.

Im Beitrag vom letzten Samstag berichtet Frau Vallot auch von einer noch kleinen Gruppe Gegendemonstranten, die die Straße nicht mehr nur den Lautstarken überlassen will. Auch die „Omas gegen Rechts“ aus Kall waren kürzlich dem WDR eine Reportage wert.

Ab heute gelten u.a. für KITAS und Schulen einige Änderungen.

Kategorien
Uncategorized

Etwas Kultur zum Wochenende

Zwei Tipps:

  • Das Stadtarchiv Aachen stellt im Rahmen der „Archivale des Monats“ Schriftstücke rund um den Zirkus in Aachen auf dem Blücherplatz im Jahr 1922 vor. Interessant sind natürlich auch die älteren Archivalien.
  • Empfehlenswert sind auch immer Museumsbesuche, in diesen schwierigen Zeiten besser nur online. Ein guter Zugang ist die Google-Liste weltweiter Museen, auch zu finden über die Seite „Interessantes“ im Bereich „Wissen“. Als Beispiel heute sei eine Wanderung durch das „Senckenberg Forschungsinstitut und Naturmuseum Frankfurt“ empfohlen.
    • Ob Sie einfach einmal durchschlendern (Start weiter unten bei „Museumsansicht“)
    • Oder ob Sie in die „Geschichten“ (verschiedene Online-Ausstellungen) eintauchen
  • Es lohnt sich.